Albenga 

Die Residence Villa Miky liegt in Albenga, einer modernen Stadt, einem Schmuckkästchen zu öffnen und in allen seinen Schönheiten zu entdecken. Schätze vergeben sich allseits: aus der Vergangenheit auftauchen die alten Türme, die mittelalterlichen Mauern, die Denkmäler, das Baptisterium, die Kathedrale, die Paläste und andere religiöse Gebäude. Auch das kalte untergrunde Herz bewahrt der Welt einzigartige archäologische Funde auf.
Die Tiefen des Meer bewahren die wichtigen Erinnerungen an die kommerziellen Aktivitäten der Vergangenheit auf…und von der Insel Gallinara, die den Blick demjenigen auf den Horizont sucht, taucht einer sechzehnter Jahrhundert Turm auf, der auf den Ruinen eines alten Benediktinerklosters errichtet wurde.
Hier zusammenlebt die Vergangenheit mit einer sich beständig entwickelnden Stadt, die wächst und passt sie sich der Multikulturalismus und den Anforderungen der Modernität und Globalität.
Die bevorstehende Ausarbeitung dem neuen Schulcampus, das Projekt für einen an der Spitze Hafen, die Erstättung der Strand und von wertvollen historischen Gebäuden im Dienste der Bürger und, vor allem, das neue und moderne Krankenhaus machen sichtbar eine Stadt, die in Bewegung lebt.
Das Interesse der Touristen schweift in diesem Panoranama und verlorengeht in einem Fluss von Unternehmertum mit dem Ziel jede Art von Bedürfnis zu erfüllen: der Bereich am strand bietet, vor allem im Sommer, musikalische Unterhaltung besonders für die Jugendlichen, während im historische Zentrum ist die Aufmerksamkeit sich auf kulturelle, historische und wissenschaftliche Treffen konzentriert.Und wie kann mal die weite Ebene vergessen, die den wirtschaftliche Motor ist. Sie ist die Mutter der lokalen Produkten, die Albenga eine der Gärtnerei, kulinarische sowie touristiche Haupstadt macht.

Weitere Informationen finden Sie auch unter https://www.scoprialbenga.it/it/

Alassio

Man kann Alassio nicht besichtigen. Die Stadt is nur 7 km weit von Residence Villa Miky und ist, ohne Zweifel, das ideale Ziel von Riviera di Ponente: der beneidenswerten Reichtum, der feinen Sandstrand, der ganz saft ins Meer fällt und ein ideal Paradies für Kinder ist, der schöne Golf mit seinem milden Klima das ganze Jahr, die Freizeit von Jugendlichen geliebt, haben die “Stadt der Muretto” ein echter Sommerziel gemacht.Geboren als Fischerdorf, mit dem Anfang dem internationalen Elite-Tourismus, ist Alassio eines den eleganten Zentrum der Küste geworden, umgeben von Grün, von den Blumen der Gärten, von den schönen Villen in den Bergen und gekennzeichnet durch seinen vier Kilometer Quarz Strand und feinem Kalkstein, die sanft ins Meer fällt, fast ohne Steigung.
Die Stadt bietet qualitativ hochwertige Dienstleistungen und kann die verschiedenen Bedürfnisse, auch während des Winters zu treffen, wenn man kann Momente von Entspannung und Wohlbefinden dank der “Strandkörben” geniessen, die im Nordeuropa sehr oft verwendet werden und Lichttherapie erlauben.
Die Stadt, geliebt von Ernest Hemingway, schic und gepflegt, bietet die Möglichkeit das Meer, sondern auch das Nachtleben und Unterhaltung zu genießen. Das Dorf ist in der Tat ein sehr beliebtes Ziel, geliebt von Kunden, die auf den klassischen Aperitif in den Räumlichkeiten der Wanderung, auf das Abendessen in den Restaurants, die direkt am Meer sich finden, und auf Einkaufsmöglichkeiten in der von Innenstadt, aber wert als die von Städte Modeboutiquen, Geschäften nicht verzichten wollen.

Alassio ist elegant, modern, immer wieder faszinierend und beständig entwickelnden. Alassio ist eine der ligurischen Hauptstadt der Weltlichkeit, wo vor allem im Sommer, nebenbei der Touristen im Urlaub gibt es auch die Persönlichkeiten des nationalen Jet-Set, dank der vielen Initiativen in Bezug auf Kultur und Unterhaltung, die zahlreiche aufeinanderfolgen.

Entdecken Sie mehr http://www.alassio.eu/

Walbeobachtung

Wunderbare Ausflug, spannend für Erwachsene und Kinder.Seit 1996, dieser Ausflug in die Herzen der “Cetacean Sanctuary” ist geeignet für Menschen aller Altersgruppen , zielt darauf ab, es zu erforschen und zu beobachten 8 Walarten, die das Meeresgebiet errichtet von Italien, Frankreich und dem Fürstentum Monaco bewohnen. An Bord gibt das Boot ist immer ein Biologe die Sichtungen zu kommentieren, die Bereitstellung von Informationen und Tipps und wichtige wissenschaftliche Daten für die Forschung sammeln.
Entdecken Sie mehr https://www.whalewatchliguria.it/

Toirano Höhlen

Umgebung von Savona sind die Heimat der berühmten Höhlen von Toirano, komplexe Karsthöhlen berühmt in der ganzen Welt, vor allem für die Vielfalt der Formen von Stalaktiten und Stalagmiten bekannt für ihre Erweiterung, für die Leidenschaft, mit der die Führungen erklären den Touristen seine Besonderheit auf der Strecke von mehr als einem Kilometer, für die Entdeckung von Spuren des Homo sapiens von mehr als 12.000 Jahren und von Spuren des Homo sapiens von mehr als 25.000 Jahren.
Der Komplex besteht aus der Bàsura-Höhle (“Hexe” im Dialekt), die im Jahr 1950 von einer Gruppe Kindern aus Toirano entdeckt wurde, und reich an signifikanten Spuren der primitiven Männer ist, sowie der unten Santa Lucia-Höhle, die im Jahr 1960 entdeckt wurde. In einigen Räumen und in den Korridoren wurde ein Friedhof mit Höhlenbären und Kohlenstoffspuren an den Wänden entdeckt, die durch die Fackeln der Jäger entstanden waren. Die Höhle ist sehr wichtig auch für die Anwesenheit eines kleinen prähistorischen Krebstiers, namens Niphargus, in einem kleinen See von Bedeutung, der bis heute überlebt hat. Es ist ähnlich wie eine Garnele. Es ist transparent und erreicht die maximale Länge von 7 mm.

Die Toirano-Höhlen waren für die Öffentlichkeit im Jahr 1953 zugänglich und wurden durch den Bau eines künstlichen Tunnels, der die beiden Höhlen verbindet, im Jahr 1967 erweitert. Heutzutage findet man einen einweg-fließ Weg. Der Eingang befindet sich im nördlichen Teil des Hügels und der Ausgang im südwestlichen Teil.

Entdecken Sie mehr http://www.toiranogrotte.it/it/home

Klettern und Abenteuer

Bergführer der ligurischen von Bergsteigen “ALPS-WORK School” haben somit Finale als Ausgangspunkt gewählt, nicht nur für das Klettern, sondern auch für alle an der ligurischen Gebiet bezogenen Aktivitäten und darüber hinaus: von Canyoning zu Kletterrouten und Skitouren.
Entdecken Sie mehr http://www.ufficioguidefinale.it/